Archive

Ohne Gott keine Moral

Matthiaskirche Budapest

Die Kirche, aber auch zahlreiche Volksvertreter in der Politik begründen die Notwendigkeit Gottes fortwährend darin, dass es eine logische moralische Instanz braucht. Eine Richtschnur anhand dessen man seine Entscheidungen trifft. Das könne nicht der Mensch selbst. Wirklich? » Artikel lesen

veröffentlicht am von Protestant | 2 Kommentare

Papst ahoi!

Respekt muss man sich erarbeiten hat meine Mutter mir immer eingetrichtert. Das ist ein zweischneidiges Schwert. Zum einen formt es den Charakter, zum anderen kann es dazu verleiten Autoritäten nicht als gottgegeben zu akzeptieren, sondern zu hinterfragen. Dass ich ein Problem mit Autoritäten habe, war schon meinen Lehrern bewusst. Ein Gedanke, so schien es mir,… Artikel ansehen » Artikel lesen

veröffentlicht am von Protestant | 4 Kommentare