Archive

Unser täglich Papst

Papst Leo XIII

Die Pressefreiheit beschrieb Papst Leo XIII in seiner Enzyklika Immortale Dei 1885 als Ausgeburt eines kranken Gehirns und Quell des Bösen. Aktuell steht nach dem Rücktritt Ratzingers wieder eine Papstwahl an und schmerzlich erinnert man sich bei der Berichterstattung an Leos Worte. » Artikel lesen

veröffentlicht am von Protestant | 1 Kommentar